Warum ich MVP`s (Minimum Viable Product) mag

MVP

MVP kann man als Methode verstehen, kunden- und marktorientiert agile Produktentwicklung zu betreiben.

Ein MVP ist viel mehr als ein Prototyp. Und auch kein PoC, um mal zu sehen, ob die wichtigsten (manchmal komplexesten) technischen Features umsetzbar sind. Ist eine Entwicklung eines MVP ein Projekt? Natürlich. Ziele, Planung, Ressourcen, Budget, Management,… Sinnvollerweise agil umgesetzt.